Poularde auf Kastanien

  • 1 küchenfertige Poularde (ca. 1,5 kg)
  • 50 g flüssige Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 300 g Möhren
  • 300 g Romanesco oder Brokkoli
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • 300 g Maroni (Glas)
  1. Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Die Poularde abbrausen, trockentupfen. Dick mit 40 g flüssiger Butter einpinseln.
  2. Mit Salz, Pfeffer würzen und mit der Brustseite nach oben in einen gefetteten Brätersetzen. Im Ofen ca. 60 Min. garen.
  3. Möhren waschen, schälen, fein würfeln. Romaneso bzw . Brokkoli abbrausen, in kleine Röschen teilen, in Salzwasser ca. 8 Min. garen, dann abgießen.
  4. Möhren in 1 EL Butter anschwitzen, Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer würzen und ca. 7 Min. garen.
  5. Zum Schluss Maroni und Romaneso zufügen, erhitzen.
  6. Die Poularde auf dem Gemüse anrichten.
  • kochen/poularde_auf_kastanien.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/04 11:15
  • von ewusch