Pflaumen-Putenbraten

  • 500 g kleine Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 15 Lorbeerblätter
  • 1 kg ausgelöste Putenoberkeule
  • 200 g Backpflaumen
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Rapsöl
  • 200 ml Brühe
  1. Kartoffeln abbürsten oder schälen. In Salzwasser 7 Min. garen, abgießen, einschneiden, je ein Lorbeerblatt hineinstecken.
  2. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Fleisch abbrausen, abtupfen, salzen und pfeffern. Backpflaumen hacken. Mit Butterflöckchen auf dem Fleisch verteilen. Den Braten aufrollen, zusammenbinden, im Öl anbraten. Kartoffeln darumverteilen, im Ofen ca. 45 Min. garen. Brühe aufgießen.

Dazu passt Bohnengemüse.

  • kochen/pflaumen-putenbraten.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/04 12:08
  • von ewusch