Linsensuppe mit Tomaten

  • 1 grosse Zwiebel
  • 200 g braune Linsen
  • 0,06 L Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 50 g Tomatenmark
  • 2 kleine getrocknete Chili
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 L Wasser
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  1. Die Zwiebel feinhacken.
  2. Linsen mit kaltem Wasser abspüelen und gut abtropfen lassen.
  3. Das Öl erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch hinzugeben und unter Rühren auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten andünsten.
  4. Das Tomatenmark, Salz, Chillies, Lorbeerblatt, Linsen und Wasser unterrühren, salzen und aufkochen lassen. Bei niedriger Temperatur zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
  5. Die Chillies und das Lorbeerblatt entfernen. Mit Pfeffer abschmecken.
  6. Mit knusprigem Brot und frischen roten und grünen Chillies servieren.

Tipp: Die Suppe kann gut 1 Tag vorher zubereitet werden.

  • kochen/linsensuppe_mit_tomaten.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/02/27 16:31
  • von ewusch