Koteletts mit würziger Apfelsalsa

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Paprika
  • 2 rotschalige Äpfel
  • 2 EL Butter
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 6 Zweige Basilikum
  • 4 Zweige Zitronenmelisse
  • 4 Schweinekoteletts
  • 1 EL Rapsöl
  1. Zwiebel und Knoblauchabziehen und fein hacken. Paprika vorbereiten und würfeln. Äpfel waschen, abreiben, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch in 1 TL Butter glasig schwitzen. Apfel- und Paprikastücke zugeben.
  3. Unter Rühren ca. 5 Min. dünsten. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  4. Basilikum und Zitronenmelisse abbrausen, abtupfen, hacken und unterrühren. Salsa lauwarm auskühlen lassen.
  5. Koteletts kurz mit kaltem Wasser abbrausen, abtupfen und mit Pfeffer würzen.
  6. Öl und übrige Butter in einer Pfanne erhitzen. Darin die Koteletts ca 8 Min. anbarten.
  7. Koteletts mit Salz würzen und mit der Salsa anrichten.
  • kochen/koteletts_mit_wuerziger_apfelsalsa.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/04 11:11
  • von ewusch