Currywurst-Spieße

(für 4 Personen)

  • 3 große Kartoffeln
  • 3 gebrühte grobe Schweinsbratwürste
  • 1 rote Paprika
  • 100 ml Ketchup
  • 1 TL Currypulver
  • 2 TL Apfelsaft
  1. Kartoffeln in Schale 20 Min. vorgaren, abgießen, evtl. pellen und längs vierteln. Jede Wurst in 4 Stücke, Paprika in 3 cm breite Streifen teilen.
  2. Alles abwechselnd auf gewässerte Holzspieße stecken und unter Wenden 8-10 Min. grillen.
  3. Für die Soße Ketchup mit Currypulver und Apfelsaft verrühren, in einem Töpfchen kurz erhitzen und warm zu den Spießen servieren.
  • kochen/currywurst-spiesse.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/03 10:09
  • von ewusch